2x 5 Flowflex SARS-CoV-2 Antigen-Schnelltest - Internet's Best Online Offer Daily - iBOOD.com

2x 5 Flowflex SARS-CoV-2 Antigen-Schnelltest

Testen ist wichtig! Und damit ihr nicht immer zu einem Testzentrum fahren müsst, nutzt diese Schnelltests und testet euch bequem zuhause!

Kein Schnäppchen mehr verpassen! Melde dich für unseren Newsletter an!

Community

Tauscht euch in unserem Forum über unsere Deals aus!

  • Testen ist wichtig! Und damit ihr nicht immer zu einem Testzentrum fahren müsst, nutzt diese Schnelltests und testet euch bequem zuhause!

    Rein ins Näschen

    Bei dem SARS-CoV-2-Antigen-Schnelltest von Flowflex wird mit einem Wattestäbchen eine Probe aus dem Naseninneren entnommen. Damit könnt ihr herausfinden, ob sich Spuren des Virus in eurem Nasen- oder Rachenschleim befinden. Das Gute an diesem Test: Der Tupfer muss nicht so weit in die Nase hineingesteckt werden, die Ergebnisse könnt ihr aber trotzdem schon nach 15 Minuten ablesen.

    Zuverlässig und einfach durchzuführen

    Dieser Schnelltest hat eine relative Sensitivität von 97,1 % und eine relative Spezifität von 99,5 %. Damit ist der Schnelltest von Flowflex der zuverlässigste Selbsttest für Privatpersonen! Und er lässt sich auch schnell und einfach durchführen. Hier seht ihr, wie es funktioniert.

    Schnell, zuverlässig und ohne, dass das Wattestäbchen sehr tief in die Nase geschoben werden muss. Was will man mehr?

  • Marke: Flowflex
    Typ: SARS-CoV-2-Privater Antigen-Selbsttest
    Anzahl: 2x 5 Stück
    Verwendbar bis: mindestens anderthalb Jahre ab Lieferung


    • Bequem zuhause testen
    • Muss nicht so tief in die Nase
    • Zuverlässige, blitzschnelle Ergebnisse

    Eigenschaften

    • Relative Sensitivität: 97,1 %
    • Relative Spezifität: 99,5 % (Ct 30)
    • Art der Probenentnahme: Nasenabstrich an der Nase
    • CE-Kennzeichnung und ISO-zertifiziert (und validierte Testergebnisse)
    • Lagertemperatur: 2–30 °C
    • Die Haltbarkeit pro Test beträgt zwei Jahre (sichtbar an der Seite der Box)
    • Der Test muss innerhalb von einer Stunde nach dem Öffnen der Testpackung durchgeführt werden
    • Das Testergebnis sollte zwischen 15 und 30 Minuten nach der Entnahme abgelesen werden

    Lieferumfang

    • 2x 5 einzeln verpackter und nummerierter Test
    • Gebrauchsanweisung und Kurzanleitung auf Niederländisch
    • Extraktionspufferröhrchen mit der Pufferflüssigkeit
    • Testkassette
    • Steriler Tupfer
    • Positives und negatives Ergebniskontrollset

    Rein in die Nase!

    • Führt die saugfähige Spitze des Tupfers in eines der Nasenlöcher ein.
    • Schiebt den Tupfer vorsichtig mit einer sanften Drehbewegung höchstens 2,5 cm in das Nasenloch hinein (1a).
    • Dreht den Tupfer 5 Mal und streicht dabei über die Innenseite des Nasenlochs, um genügend Probe aufnehmen zu können.
    • Entfernt den Tupfer und wiederholt diesen Vorgang im anderen Nasenloch, um sicherzustellen, dass aus beiden Nasenlöchern genügend Probe entnommen wurde (1b).
    • Zieht den Tupfer aus dem Nasenloch. Die Probe kann nun mit den Extraktionspufferröhrchen vorbereitet werden.

    Rein ins Röhrchen!

    • Verwendet für jede zu testende Probe ein Extraktionspufferröhrchen und beschriftet jedes Röhrchen entsprechend.
    • Entfernt die Aluminiumfolie von der Oberseite des Röhrchens, bevor ihr den Puffer entfernt (2a).
    • Führt den Tupfer in das Röhrchen ein und schwenkt es etwa 30 Sekunden lang (2b).
    • Dreht den Tupfer mindestens 5-mal und drückt dabei die Seiten des Röhrchens zusammen. Aus dem Röhrchen darf dabei nichts herausspritzen.
    • Achtung! Wird das Röhrchen nicht zusammengedrückt, kann dies zu falschen Testergebnissen aufgrund von zu viel Puffer im Tupfer führen.
    • Entfernt den Tupfer, während ihr das Röhrchen zusammendrückt, um die Flüssigkeit aus dem Tupfer zu extrahieren (2c).
    • Bringt die Kappe am Extraktionspufferröhrchen an. Durch Schütteln oder Klopfen gegen den Boden des Röhrchens gründlich mischen (2d).

    Rein in die Testkassette!

    • Bringt die Pipette mit dem Tupfer am Extraktionspufferröhrchen an. Durch Schütteln oder Klopfen gegen den Boden des Röhrchens gründlich mischen.
    • Nehmt die Testkassette aus dem Folienbeutel und verwendet sie so bald wie möglich.
    • Legt die Testkassette auf eine ebene und saubere Oberfläche.
    • Gebt 4–5 Tropfen der Probe in die Probenvertiefung der Testkassette (3a).
      a) Dreht das Extraktionspufferröhrchen mit der Pipette nach unten um und haltet es senkrecht.
      b) Drückt das Röhrchen vorsichtig zusammen.
    • Wartet, bis die farbige(n) Linie(n) erscheinen. Das Ergebnis kann nach 15–30 Minuten abgelesen werden. Achtung: Lest das Ergebnis nicht später als nach 30 Minuten ab!

    Was sagt das Ergebnis des Corona-Tests aus?

    • Positiv: Es erscheinen zwei deutlich farbige Linien. Eine Linie im Kontrolllinienabschnitt (C) und die andere Linie im Testlinienabschnitt (T). Dies bedeutet, dass das SARS-CoV-2-Antigens nachgewiesen wurde.*
    • Negativ: Im Kontrollanschnitt (C) erscheint nur eine farbige Testlinie. Im Testlinienabschnitt (T) erscheint keine deutlich gefärbte Linie. Dies bedeutet, dass kein SARS-CoV-2-Antigen nachgewiesen wurde.
    • Ungültig: Es erscheint keine Kontrolllinie. Ein zu geringes Probenvolumen oder eine falsche Bedienung sind die häufigsten Gründe für ein ungültiges Ergebnis. Lest euch die Anweisungen noch einmal durch und wiederholt den Test mit einer neuen Testkassette.

    *Je nach SARS-COV-2-Antigen in der Probe kann die Farbintensität der Testlinie (T) unterschiedlich sein. Daher sollte jeder Farbton im Testlinienabschnitt (T) als positiv betrachtet werden.

  • Das voraussichtliche Versanddatum für das Produkt ist der 23.08.2022.

    Bei Versand erhältst du Bestätigung per E-Mail mit der Sendungsnummer des Transportunternehmens, mit der du den Status deiner Bestellung online verfolgen können.

    Mehr zum Versand

2x 5 Flowflex SARS-CoV-2 Antigen-Schnelltest

Testen ist wichtig! Und damit ihr nicht immer zu einem Testzentrum fahren müsst, nutzt diese Schnelltests und testet euch bequem zuhause!

Rein ins Näschen

Bei dem SARS-CoV-2-Antigen-Schnelltest von Flowflex wird mit einem Wattestäbchen eine Probe aus dem Naseninneren entnommen. Damit könnt ihr herausfinden, ob sich Spuren des Virus in eurem Nasen- oder Rachenschleim befinden. Das Gute an diesem Test: Der Tupfer muss nicht so weit in die Nase hineingesteckt werden, die Ergebnisse könnt ihr aber trotzdem schon nach 15 Minuten ablesen.

Zuverlässig und einfach durchzuführen

Dieser Schnelltest hat eine relative Sensitivität von 97,1 % und eine relative Spezifität von 99,5 %. Damit ist der Schnelltest von Flowflex der zuverlässigste Selbsttest für Privatpersonen! Und er lässt sich auch schnell und einfach durchführen. Hier seht ihr, wie es funktioniert.

Schnell, zuverlässig und ohne, dass das Wattestäbchen sehr tief in die Nase geschoben werden muss. Was will man mehr?

Marke: Flowflex
Typ: SARS-CoV-2-Privater Antigen-Selbsttest
Anzahl: 2x 5 Stück
Verwendbar bis: mindestens anderthalb Jahre ab Lieferung


  • Bequem zuhause testen
  • Muss nicht so tief in die Nase
  • Zuverlässige, blitzschnelle Ergebnisse

Eigenschaften

  • Relative Sensitivität: 97,1 %
  • Relative Spezifität: 99,5 % (Ct 30)
  • Art der Probenentnahme: Nasenabstrich an der Nase
  • CE-Kennzeichnung und ISO-zertifiziert (und validierte Testergebnisse)
  • Lagertemperatur: 2–30 °C
  • Die Haltbarkeit pro Test beträgt zwei Jahre (sichtbar an der Seite der Box)
  • Der Test muss innerhalb von einer Stunde nach dem Öffnen der Testpackung durchgeführt werden
  • Das Testergebnis sollte zwischen 15 und 30 Minuten nach der Entnahme abgelesen werden

Lieferumfang

  • 2x 5 einzeln verpackter und nummerierter Test
  • Gebrauchsanweisung und Kurzanleitung auf Niederländisch
  • Extraktionspufferröhrchen mit der Pufferflüssigkeit
  • Testkassette
  • Steriler Tupfer
  • Positives und negatives Ergebniskontrollset

Rein in die Nase!

  • Führt die saugfähige Spitze des Tupfers in eines der Nasenlöcher ein.
  • Schiebt den Tupfer vorsichtig mit einer sanften Drehbewegung höchstens 2,5 cm in das Nasenloch hinein (1a).
  • Dreht den Tupfer 5 Mal und streicht dabei über die Innenseite des Nasenlochs, um genügend Probe aufnehmen zu können.
  • Entfernt den Tupfer und wiederholt diesen Vorgang im anderen Nasenloch, um sicherzustellen, dass aus beiden Nasenlöchern genügend Probe entnommen wurde (1b).
  • Zieht den Tupfer aus dem Nasenloch. Die Probe kann nun mit den Extraktionspufferröhrchen vorbereitet werden.

Rein ins Röhrchen!

  • Verwendet für jede zu testende Probe ein Extraktionspufferröhrchen und beschriftet jedes Röhrchen entsprechend.
  • Entfernt die Aluminiumfolie von der Oberseite des Röhrchens, bevor ihr den Puffer entfernt (2a).
  • Führt den Tupfer in das Röhrchen ein und schwenkt es etwa 30 Sekunden lang (2b).
  • Dreht den Tupfer mindestens 5-mal und drückt dabei die Seiten des Röhrchens zusammen. Aus dem Röhrchen darf dabei nichts herausspritzen.
  • Achtung! Wird das Röhrchen nicht zusammengedrückt, kann dies zu falschen Testergebnissen aufgrund von zu viel Puffer im Tupfer führen.
  • Entfernt den Tupfer, während ihr das Röhrchen zusammendrückt, um die Flüssigkeit aus dem Tupfer zu extrahieren (2c).
  • Bringt die Kappe am Extraktionspufferröhrchen an. Durch Schütteln oder Klopfen gegen den Boden des Röhrchens gründlich mischen (2d).

Rein in die Testkassette!

  • Bringt die Pipette mit dem Tupfer am Extraktionspufferröhrchen an. Durch Schütteln oder Klopfen gegen den Boden des Röhrchens gründlich mischen.
  • Nehmt die Testkassette aus dem Folienbeutel und verwendet sie so bald wie möglich.
  • Legt die Testkassette auf eine ebene und saubere Oberfläche.
  • Gebt 4–5 Tropfen der Probe in die Probenvertiefung der Testkassette (3a).
    a) Dreht das Extraktionspufferröhrchen mit der Pipette nach unten um und haltet es senkrecht.
    b) Drückt das Röhrchen vorsichtig zusammen.
  • Wartet, bis die farbige(n) Linie(n) erscheinen. Das Ergebnis kann nach 15–30 Minuten abgelesen werden. Achtung: Lest das Ergebnis nicht später als nach 30 Minuten ab!

Was sagt das Ergebnis des Corona-Tests aus?

  • Positiv: Es erscheinen zwei deutlich farbige Linien. Eine Linie im Kontrolllinienabschnitt (C) und die andere Linie im Testlinienabschnitt (T). Dies bedeutet, dass das SARS-CoV-2-Antigens nachgewiesen wurde.*
  • Negativ: Im Kontrollanschnitt (C) erscheint nur eine farbige Testlinie. Im Testlinienabschnitt (T) erscheint keine deutlich gefärbte Linie. Dies bedeutet, dass kein SARS-CoV-2-Antigen nachgewiesen wurde.
  • Ungültig: Es erscheint keine Kontrolllinie. Ein zu geringes Probenvolumen oder eine falsche Bedienung sind die häufigsten Gründe für ein ungültiges Ergebnis. Lest euch die Anweisungen noch einmal durch und wiederholt den Test mit einer neuen Testkassette.

*Je nach SARS-COV-2-Antigen in der Probe kann die Farbintensität der Testlinie (T) unterschiedlich sein. Daher sollte jeder Farbton im Testlinienabschnitt (T) als positiv betrachtet werden.

Das voraussichtliche Versanddatum für das Produkt ist der 23.08.2022.

Bei Versand erhältst du Bestätigung per E-Mail mit der Sendungsnummer des Transportunternehmens, mit der du den Status deiner Bestellung online verfolgen können.

Mehr zum Versand