QNAP TS-332X-2G NAS - Internet's Best Online Offer Daily - iBOOD.com

QNAP TS-332X-2G NAS

Ein Budgetfreundliches 10GbE NAS mit 3 Bays und drei M.2 SSD Steckplätzen, das RAID 5 unterstützt, um Kapazität, Leistung und Schutz auszugleichen.

Kein Schnäppchen mehr verpassen! Melde dich für unseren Newsletter an!

Community

Tauscht euch in unserem Forum über unsere Deals aus!

  • Ein Budgetfreundliches 10GbE NAS mit 3 Bays und drei M.2 SSD Steckplätzen, das RAID 5 unterstützt, um Kapazität, Leistung und Schutz auszugleichen.

    30 Prozent der QNAP-Benutzer wählen RAID-5-Arrays für ihr NAS, um einen höheren Datenschutz, eine bessere Systemleistung und mehr verfügbaren Speicherplatz zur Verfügung zu stellen. Das TS-332X mit 3 Bays ermöglicht euch nicht nur, mit den wenigsten Datenträgern ein RAID-5-Array auf eurem NAS zu erstellen, sondern ist auch mit einem 10GbE SFP+-Port und drei M.2 SATA 6Gb/s SSD-Steckplätzen ausgestattet, um eine höhere Leistung für die Bewältigung leistungsintensiver Aufgaben zu ermöglichen. Mit einem minimalistischen Design lässt sich das erschwingliche 10GbE-fähige TS-332X leicht in euer Zuhause oder euren Geschäftsraum einfügen.

    Quad-Core-CPU und integrierter 10 GbE SFP+-Port

    Das TS-332X ist mit einem AnnapurnaLabs, einem Unternehmen von Amazon, Alpine AL-324 Quad-Core 1,7 GHz Cortex-A57-Prozessor (64-Bit) mit 2 GB DDR4 RAM ausgestattet (aufrüstbar auf 16 GB) und bietet drei SATA 6Gb/s-Laufwerkseinschübe. Bei der Verarbeitung der AES 256-Bit NAS-Volume-Verschlüsselung bietet das TS-332X zudem eine einzigartige Verschlüsselungsleistung und garantiert dabei die Sicherheit sensibler betrieblicher Daten, die auf dem NAS gespeichert wurden. Zusammen mit zwei Gigabit-LAN-Ports ist das TS-332X mit einem 10GbE SFP+-Port ausgestattet, um 10GbE-High-Speed-Netzwerke zu unterstützen, um eine deutliche Geschwindigkeitssteigerung für Anwendungen mit großen Datenmengen, schnelle Datenübertragung, Backup und Wiederherstellung sowie containerisierte Anwendungen zur Verfügng zu stellen.

    HDD + SSD Hybridstruktur

    Das TS-332X verfügt über eine HDD+ SSD Hybridstruktur, mit der ihr die Vorteile sowohl von Festplatten als auch von SSD nutzen könnt, um eine hohe Speicherkapazität und hohe Leistung zu erzielen. Mit SSD-Caching unterstützt das TS-332X auch bis zu drei SATA 6Gb/s M.2 SSDs im 2280 Formfaktor (separat erhältlich). Ihr könnt auch ein RAID 5 Tiered Storage mit ausgewogener Leistung und Redundanzschutz erstellen.

    Optimierte SSD Leistung mit zusätzlichem Overprovisioning

    Da die SSD Preise für Privatanwender und kleine Unternehmen immer günstiger werden, gab es noch nie einen besseren Zeitpunkt für die Verwendung von SSDs in eurem NAS, um eine höhere Leistung, schnellere Datei Backups, reibungslosere Multimedia Erlebnisse und optimierte Virtualisierungsanwendungen zu genießen. Die neue QTS 4.3.5 unterstützt die SSD-Funktionalität noch weiter, indem sie softwaredefinierte SSD RAID extra Overprovisioning (OP) unterstützt, mit dem ihr zusätzlichen OP-Speicherplatz von 1 % bis 60 % zuweisen könnt. Dies ist für optimale SSD Zufallsschreibgeschwindigkeiten und eine längere Lebensdauer von Vorteil mit höherer Ausdauer. Jetzt könnt ihr erschwingliche Verbraucher SSDs für das TS-332X verwenden, das SSD OP anpassen und möglicherweise ein Leistungs- und Ausdauerniveau erreichen, die denen von Enterprise-SSDs entsprechen.

    Elegantes Erscheinungsbild, effektive Luftströmung

    Das TS-332X bietet einen stilvollen und eleganten Look mit einem Industriedesignkonzept für einen effektiven Luftstrom und eine bessere Kühlung, die auch unter schwersten Lasten eine gleichmäßige Leistung gewährleistet. Die werkzeuglose Installation der 3,5"-Festplatte erleichtert die Systemeinrichtung und -wartung, während der Systemstatus über die vorderseitigen LEDs angezeigt wird.

    Snapshots schützen eure Daten vor Ransomware

    Snapshots sind unerlässlich für den NAS-Datenschutz, denn sie schützen eure Daten, indem sie den NAS-Systemstatus und die Metadaten vollständig aufzeichnen. Wenn ein Fehler auftritt, könnt ihr den Storage & Snapshots Manager oder die File Station verwenden, um Snapshots einfach zu verwalten und das System schnell wieder in seinen normalen Status zu versetzen. QNAP-Snapshots sind blockbasiert und zeichnen nur die geänderten Daten auf. Dies spart nicht nur Speicherplatz, sondern reduziert zudem die zum Sichern und Wiederherstellen der Daten erforderliche Zeit. Das TS-332X mit 2 GB RAM kann bis zu 256 Snapshots pro NAS und 64 Snapshots pro Volume/LUN unterstützen.

    Aktualisiert eure IT-Umgebung mit QNAPs schnellem und erschwinglichem 10-GbE-Switch!

    Die nicht verwalteten QNAP 10GbE/NBASE-T™-Switches ermöglichen euch, eure Netzwerkumgebung sofort zu aktualisieren. Mit einem 10GbE-Netzwerk könnt ihr blitzschnelle Übertragungsgeschwindigkeiten genießen, bandbreitenintensive Aufgaben wie Virtualisierung durchführen und den gleichzeitigen Echtzeitzugriff auf große NAS-basierte Dateien über mehrere Workstations ermöglichen (ideal für Videobearbeitung und Multimedia). QNAP bietet zudem eine 10-GbE-PCIe-Netzwerk-Erweiterungskarte für Windows-/Linux-PCs zur Nutzung von Hochgeschwindigkeits-LAN-Umgebungen.

    Host-Container-Anwendungen

    Mit Container Station könnt ihr die unkomplizierten Virtualisierungstechnologien LXC und Docker integrieren. Ihr könnt Ubuntu-, Debian- und Fedora-Container ausführen, Apps aus dem integrierten Docker Hub herunterladen, Container-Apps mühelos zu importieren/exportieren und Zugriffskontrollen verwalten und Anwendungsdienste über mehrere Plattformen, einschließlich Cloud, Server und PCs schnell bereitstellen.

    Optimierte Zusammenarbeit mit nahtloser Dateifreigabe und Synchronisierung

    Das TS-332X speichert Daten und Dateien zentral und unterstützt SMB/CIFS-, NFS- und AFP-Protokolle für die Dateifreigabe zwischen Windows-, Mac- und Linux/UNIX-Netzwerken. Mit Qsync, einem Dienstprogramm, das ein QNAP NAS zu einem sicheren Rechenzentrum mit großer Kapazität für die Dateisynchronisierung macht, kann jede auf das TS-332X hochgeladene Datei für alle verbundenen Geräte, z. B. Computer, Laptops oder Mobilgeräte, verfügbar gemacht werden. Ihr könnt Freigabeordner und Teamordner für die Weitergabe von Dateien an Gruppen synchronisieren, um die Flexibilität von Teamprojekten und Zusammenarbeit zu erhöhen. Dateien können mit der File Station zentral verwaltet werden, darunter Dateien von mobilen Geräten und optischen Laufwerken. Die File Station ermöglicht auch das Anhängen eines Remote-NAS und die komfortable Übertragung von Dateien zwischen eurem NAS und öffentlichen Cloud-Diensten.

    Rundes, mehrstufiges Backup

    Hybrid Backup Sync bietet eine zuverlässige, flexible Sicherungs- und Wiederherstellungslösung, die Unternehmen bei niedrigen Kosten und hoher Produktivität bei Routine-Sicherungsaufgaben unterstützt. Es zentralisiert die Sicherung, Wiederherstellung und Synchronisation, damit ihr eure Daten auf dem TS-332X mühelos auf ein anderes QNAP-NAS, einen Remote-Server, einen USB-Speicher (Kopie mit einem Tastendruck) oder einem Cloud-Speicher übertragen können. Das Sichern von Windows- oder Mac-Daten auf dem TS-332X ist mit QNAPs NetBak Replicator-Dienstprogramm oder Apples Time Machine ebenfalls problemlos.

    Euer NAS ist zudem eine Überwachungslösung

    Mit der neuen QVR Pro-Überwachungslösung von QNAP könnt ihr einen dedizierten, unabhängigen Speicherplatz für Überwachungsdaten auf dem TS-332X anlegen und die Vorteile der Skalierbarkeit und Speicherverwaltung von QTS nutzen. Mit QVR Pro werden die Kameraverwaltung, die Speicherplatzzuordnung, die Kamera-Live-Ansicht und die Wiedergabe deutlich vereinfacht. Ihr könnt für die Überwachung eurer Kameras auch jederzeit die mobile App von QVR Pro-Client oder mit der QUSBCam2-App USB-Kameras als ONVIF-Netzwerkkamera verwenden.

  • Marke: QNAP
    Typ: TS-332X-2G NAS
    Garantie: 2 Jahre


    • Optimierte Speicherkapazität
    • Schutz vor dem Ausfall einer Festplatte
    • Integrierter 10GbE SFP+-Port zur Beschleunigung von massiven Dateifreigaben

    Eigenschaften 

    • Erstellt ein sicheres RAID-5-Array mit drei Festplatten für optimierte Speicherkapazität und Schutz vor dem Ausfall einer Festplatte
    • Ein integrierter 10GbE SFP+-Port zur Beschleunigung von massivem Dateifreigaben und intensiven Datenübertragungen
    • Die Qtier™ -Technologie und SSD-Cache ermöglichen optimierte Speichereffizienz rund um die Uhr
    • Snapshots zeichnen Systemstatus und Daten vollständig auf und ermöglichen so den Schutz eurer Dateien und Daten vor einem versehentlichen Löschen oder vor Attacken durch Malware
    • Unterstützt LXC- und Docker®-Container für eine schnelle Bereitstellung von Anwendungsservices über mehrere Plattformen hinweg, darunter Cloud, Server und PCs
    • Die sichere Private Cloud unterstützt das zentrale Speichern, Sichern, Freigeben und Wiederherstellen von Daten und ist eine skalierbare Speicherlösun

    Technische Eigenschaften 

    • CPU: AnnapurnaLabs Alpine AL324 64-bit ARM® Cortex-A57 quad-core 1.7GHz processor
    • CPU Architektur: 64-Bit ARM
    • Gleitkommaeinheit: Ja 
    • Verschlüsselungsengine: Ja 
    • Systemspeicher: 2 GB SODIMM DDR4 (1x 2 GB)
    • Maximaler Speicher: 16 GB (1x 16 GB)
    • Speichersteckplatz: 1 x SO-DIMM DDR4
    • Flash-Speicher: 512 MB (Dual Boot OS Schutz)
    • Laufwerksschacht: 3x 3,5-Zoll SATA 6Gb/s, 3Gb/s
    • Laufwerkskompatibilität: 3,5-Zoll SATA Festplattenlaufwerke; 2,5-Zoll SATA Festplattenlaufwerke; 2,5-Zoll SATA SSDs
      Hinweis: Ein 2,5" Laufwerkseinschub wird für die Installation einer 2,5" SSD/HDD benötigt.
    • Hot-swappable: Ja 
    • M.2 SSD-Steckplatz: 3x M.2 2280 SATA 6Gb/s Steckplätze (M.2 SSD separat erhältlich)
    • Unterstützung für SSD-Cache-Beschleunigung: Ja 
    • Gigabit Ethernet Port (RJ45): 2 
    • 10 Gigabit Ethernet Port: 1x 10GbE SFP+
    • Jumbo Frame: Ja 
    • USB 3.2 Gen 1 Port: 3
    • Audioausgang: 1x integrierter Lautsprecher; 1x 3,5mm Line-Ausgangsbuchse (für Verstärker oder Lautsprecher)
      Hinweis: Ihr könnt die Lautsprecher und die Line-out Buchse nicht parallel verwenden!
    • Formfaktor: Tower
    • LED-Anzeigen: Systemstatus, LAN, USB, HDD1~3, M.2 SSD1~3
    • Tasten: Ein/Aus, Reset, USB-Kopie
    • Betriebstemperatur: 0 – 40 °C (32°F – 104°F)
    • Relative Luftfeuchtigkeit: 5 – 95 % relative Luftfeuchtigkeit / nicht kondensierend, Feuchtkugeltemperatur: 27˚C (80,6˚F)
    • Netzteil: 90 W Netzteil, 100 – 240 V
    • Stromverbrauch Festplattenruhezustand: 18,56 W
    • Stromverbrauch Betriebsmodus, typisch: 26,22 W 
    • Lüfter: 1x 90mm, 12 VDC
    • Geräuschpegel: 17,5 db(A)
    • Systemwarnung: Sprachausgabe ohne Buzzer
    • Kensington-Sicherheitsschloss: Ja
    • Max. Anzahl gleichzeitige Verbindungen (CIFS): 700

    Physische Eigenschaften

    • Abmessungen (H x B x T): 142 × 150 × 260,1 mm
    • Gewicht (netto): 1,64 kg
    • Gewicht (brutto): 2,69 kg 
  • Das voraussichtliche Versanddatum für das Produkt ist der 22.10.2020.

    Bei Versand erhältst du Bestätigung per E-Mail mit der Sendungsnummer des Transportunternehmens, mit der du den Status deiner Bestellung online verfolgen können.

    Mehr zum Versand

QNAP TS-332X-2G NAS

Ein Budgetfreundliches 10GbE NAS mit 3 Bays und drei M.2 SSD Steckplätzen, das RAID 5 unterstützt, um Kapazität, Leistung und Schutz auszugleichen.

30 Prozent der QNAP-Benutzer wählen RAID-5-Arrays für ihr NAS, um einen höheren Datenschutz, eine bessere Systemleistung und mehr verfügbaren Speicherplatz zur Verfügung zu stellen. Das TS-332X mit 3 Bays ermöglicht euch nicht nur, mit den wenigsten Datenträgern ein RAID-5-Array auf eurem NAS zu erstellen, sondern ist auch mit einem 10GbE SFP+-Port und drei M.2 SATA 6Gb/s SSD-Steckplätzen ausgestattet, um eine höhere Leistung für die Bewältigung leistungsintensiver Aufgaben zu ermöglichen. Mit einem minimalistischen Design lässt sich das erschwingliche 10GbE-fähige TS-332X leicht in euer Zuhause oder euren Geschäftsraum einfügen.

Quad-Core-CPU und integrierter 10 GbE SFP+-Port

Das TS-332X ist mit einem AnnapurnaLabs, einem Unternehmen von Amazon, Alpine AL-324 Quad-Core 1,7 GHz Cortex-A57-Prozessor (64-Bit) mit 2 GB DDR4 RAM ausgestattet (aufrüstbar auf 16 GB) und bietet drei SATA 6Gb/s-Laufwerkseinschübe. Bei der Verarbeitung der AES 256-Bit NAS-Volume-Verschlüsselung bietet das TS-332X zudem eine einzigartige Verschlüsselungsleistung und garantiert dabei die Sicherheit sensibler betrieblicher Daten, die auf dem NAS gespeichert wurden. Zusammen mit zwei Gigabit-LAN-Ports ist das TS-332X mit einem 10GbE SFP+-Port ausgestattet, um 10GbE-High-Speed-Netzwerke zu unterstützen, um eine deutliche Geschwindigkeitssteigerung für Anwendungen mit großen Datenmengen, schnelle Datenübertragung, Backup und Wiederherstellung sowie containerisierte Anwendungen zur Verfügng zu stellen.

HDD + SSD Hybridstruktur

Das TS-332X verfügt über eine HDD+ SSD Hybridstruktur, mit der ihr die Vorteile sowohl von Festplatten als auch von SSD nutzen könnt, um eine hohe Speicherkapazität und hohe Leistung zu erzielen. Mit SSD-Caching unterstützt das TS-332X auch bis zu drei SATA 6Gb/s M.2 SSDs im 2280 Formfaktor (separat erhältlich). Ihr könnt auch ein RAID 5 Tiered Storage mit ausgewogener Leistung und Redundanzschutz erstellen.

Optimierte SSD Leistung mit zusätzlichem Overprovisioning

Da die SSD Preise für Privatanwender und kleine Unternehmen immer günstiger werden, gab es noch nie einen besseren Zeitpunkt für die Verwendung von SSDs in eurem NAS, um eine höhere Leistung, schnellere Datei Backups, reibungslosere Multimedia Erlebnisse und optimierte Virtualisierungsanwendungen zu genießen. Die neue QTS 4.3.5 unterstützt die SSD-Funktionalität noch weiter, indem sie softwaredefinierte SSD RAID extra Overprovisioning (OP) unterstützt, mit dem ihr zusätzlichen OP-Speicherplatz von 1 % bis 60 % zuweisen könnt. Dies ist für optimale SSD Zufallsschreibgeschwindigkeiten und eine längere Lebensdauer von Vorteil mit höherer Ausdauer. Jetzt könnt ihr erschwingliche Verbraucher SSDs für das TS-332X verwenden, das SSD OP anpassen und möglicherweise ein Leistungs- und Ausdauerniveau erreichen, die denen von Enterprise-SSDs entsprechen.

Elegantes Erscheinungsbild, effektive Luftströmung

Das TS-332X bietet einen stilvollen und eleganten Look mit einem Industriedesignkonzept für einen effektiven Luftstrom und eine bessere Kühlung, die auch unter schwersten Lasten eine gleichmäßige Leistung gewährleistet. Die werkzeuglose Installation der 3,5"-Festplatte erleichtert die Systemeinrichtung und -wartung, während der Systemstatus über die vorderseitigen LEDs angezeigt wird.

Snapshots schützen eure Daten vor Ransomware

Snapshots sind unerlässlich für den NAS-Datenschutz, denn sie schützen eure Daten, indem sie den NAS-Systemstatus und die Metadaten vollständig aufzeichnen. Wenn ein Fehler auftritt, könnt ihr den Storage & Snapshots Manager oder die File Station verwenden, um Snapshots einfach zu verwalten und das System schnell wieder in seinen normalen Status zu versetzen. QNAP-Snapshots sind blockbasiert und zeichnen nur die geänderten Daten auf. Dies spart nicht nur Speicherplatz, sondern reduziert zudem die zum Sichern und Wiederherstellen der Daten erforderliche Zeit. Das TS-332X mit 2 GB RAM kann bis zu 256 Snapshots pro NAS und 64 Snapshots pro Volume/LUN unterstützen.

Aktualisiert eure IT-Umgebung mit QNAPs schnellem und erschwinglichem 10-GbE-Switch!

Die nicht verwalteten QNAP 10GbE/NBASE-T™-Switches ermöglichen euch, eure Netzwerkumgebung sofort zu aktualisieren. Mit einem 10GbE-Netzwerk könnt ihr blitzschnelle Übertragungsgeschwindigkeiten genießen, bandbreitenintensive Aufgaben wie Virtualisierung durchführen und den gleichzeitigen Echtzeitzugriff auf große NAS-basierte Dateien über mehrere Workstations ermöglichen (ideal für Videobearbeitung und Multimedia). QNAP bietet zudem eine 10-GbE-PCIe-Netzwerk-Erweiterungskarte für Windows-/Linux-PCs zur Nutzung von Hochgeschwindigkeits-LAN-Umgebungen.

Host-Container-Anwendungen

Mit Container Station könnt ihr die unkomplizierten Virtualisierungstechnologien LXC und Docker integrieren. Ihr könnt Ubuntu-, Debian- und Fedora-Container ausführen, Apps aus dem integrierten Docker Hub herunterladen, Container-Apps mühelos zu importieren/exportieren und Zugriffskontrollen verwalten und Anwendungsdienste über mehrere Plattformen, einschließlich Cloud, Server und PCs schnell bereitstellen.

Optimierte Zusammenarbeit mit nahtloser Dateifreigabe und Synchronisierung

Das TS-332X speichert Daten und Dateien zentral und unterstützt SMB/CIFS-, NFS- und AFP-Protokolle für die Dateifreigabe zwischen Windows-, Mac- und Linux/UNIX-Netzwerken. Mit Qsync, einem Dienstprogramm, das ein QNAP NAS zu einem sicheren Rechenzentrum mit großer Kapazität für die Dateisynchronisierung macht, kann jede auf das TS-332X hochgeladene Datei für alle verbundenen Geräte, z. B. Computer, Laptops oder Mobilgeräte, verfügbar gemacht werden. Ihr könnt Freigabeordner und Teamordner für die Weitergabe von Dateien an Gruppen synchronisieren, um die Flexibilität von Teamprojekten und Zusammenarbeit zu erhöhen. Dateien können mit der File Station zentral verwaltet werden, darunter Dateien von mobilen Geräten und optischen Laufwerken. Die File Station ermöglicht auch das Anhängen eines Remote-NAS und die komfortable Übertragung von Dateien zwischen eurem NAS und öffentlichen Cloud-Diensten.

Rundes, mehrstufiges Backup

Hybrid Backup Sync bietet eine zuverlässige, flexible Sicherungs- und Wiederherstellungslösung, die Unternehmen bei niedrigen Kosten und hoher Produktivität bei Routine-Sicherungsaufgaben unterstützt. Es zentralisiert die Sicherung, Wiederherstellung und Synchronisation, damit ihr eure Daten auf dem TS-332X mühelos auf ein anderes QNAP-NAS, einen Remote-Server, einen USB-Speicher (Kopie mit einem Tastendruck) oder einem Cloud-Speicher übertragen können. Das Sichern von Windows- oder Mac-Daten auf dem TS-332X ist mit QNAPs NetBak Replicator-Dienstprogramm oder Apples Time Machine ebenfalls problemlos.

Euer NAS ist zudem eine Überwachungslösung

Mit der neuen QVR Pro-Überwachungslösung von QNAP könnt ihr einen dedizierten, unabhängigen Speicherplatz für Überwachungsdaten auf dem TS-332X anlegen und die Vorteile der Skalierbarkeit und Speicherverwaltung von QTS nutzen. Mit QVR Pro werden die Kameraverwaltung, die Speicherplatzzuordnung, die Kamera-Live-Ansicht und die Wiedergabe deutlich vereinfacht. Ihr könnt für die Überwachung eurer Kameras auch jederzeit die mobile App von QVR Pro-Client oder mit der QUSBCam2-App USB-Kameras als ONVIF-Netzwerkkamera verwenden.

Marke: QNAP
Typ: TS-332X-2G NAS
Garantie: 2 Jahre


  • Optimierte Speicherkapazität
  • Schutz vor dem Ausfall einer Festplatte
  • Integrierter 10GbE SFP+-Port zur Beschleunigung von massiven Dateifreigaben

Eigenschaften 

  • Erstellt ein sicheres RAID-5-Array mit drei Festplatten für optimierte Speicherkapazität und Schutz vor dem Ausfall einer Festplatte
  • Ein integrierter 10GbE SFP+-Port zur Beschleunigung von massivem Dateifreigaben und intensiven Datenübertragungen
  • Die Qtier™ -Technologie und SSD-Cache ermöglichen optimierte Speichereffizienz rund um die Uhr
  • Snapshots zeichnen Systemstatus und Daten vollständig auf und ermöglichen so den Schutz eurer Dateien und Daten vor einem versehentlichen Löschen oder vor Attacken durch Malware
  • Unterstützt LXC- und Docker®-Container für eine schnelle Bereitstellung von Anwendungsservices über mehrere Plattformen hinweg, darunter Cloud, Server und PCs
  • Die sichere Private Cloud unterstützt das zentrale Speichern, Sichern, Freigeben und Wiederherstellen von Daten und ist eine skalierbare Speicherlösun

Technische Eigenschaften 

  • CPU: AnnapurnaLabs Alpine AL324 64-bit ARM® Cortex-A57 quad-core 1.7GHz processor
  • CPU Architektur: 64-Bit ARM
  • Gleitkommaeinheit: Ja 
  • Verschlüsselungsengine: Ja 
  • Systemspeicher: 2 GB SODIMM DDR4 (1x 2 GB)
  • Maximaler Speicher: 16 GB (1x 16 GB)
  • Speichersteckplatz: 1 x SO-DIMM DDR4
  • Flash-Speicher: 512 MB (Dual Boot OS Schutz)
  • Laufwerksschacht: 3x 3,5-Zoll SATA 6Gb/s, 3Gb/s
  • Laufwerkskompatibilität: 3,5-Zoll SATA Festplattenlaufwerke; 2,5-Zoll SATA Festplattenlaufwerke; 2,5-Zoll SATA SSDs
    Hinweis: Ein 2,5" Laufwerkseinschub wird für die Installation einer 2,5" SSD/HDD benötigt.
  • Hot-swappable: Ja 
  • M.2 SSD-Steckplatz: 3x M.2 2280 SATA 6Gb/s Steckplätze (M.2 SSD separat erhältlich)
  • Unterstützung für SSD-Cache-Beschleunigung: Ja 
  • Gigabit Ethernet Port (RJ45): 2 
  • 10 Gigabit Ethernet Port: 1x 10GbE SFP+
  • Jumbo Frame: Ja 
  • USB 3.2 Gen 1 Port: 3
  • Audioausgang: 1x integrierter Lautsprecher; 1x 3,5mm Line-Ausgangsbuchse (für Verstärker oder Lautsprecher)
    Hinweis: Ihr könnt die Lautsprecher und die Line-out Buchse nicht parallel verwenden!
  • Formfaktor: Tower
  • LED-Anzeigen: Systemstatus, LAN, USB, HDD1~3, M.2 SSD1~3
  • Tasten: Ein/Aus, Reset, USB-Kopie
  • Betriebstemperatur: 0 – 40 °C (32°F – 104°F)
  • Relative Luftfeuchtigkeit: 5 – 95 % relative Luftfeuchtigkeit / nicht kondensierend, Feuchtkugeltemperatur: 27˚C (80,6˚F)
  • Netzteil: 90 W Netzteil, 100 – 240 V
  • Stromverbrauch Festplattenruhezustand: 18,56 W
  • Stromverbrauch Betriebsmodus, typisch: 26,22 W 
  • Lüfter: 1x 90mm, 12 VDC
  • Geräuschpegel: 17,5 db(A)
  • Systemwarnung: Sprachausgabe ohne Buzzer
  • Kensington-Sicherheitsschloss: Ja
  • Max. Anzahl gleichzeitige Verbindungen (CIFS): 700

Physische Eigenschaften

  • Abmessungen (H x B x T): 142 × 150 × 260,1 mm
  • Gewicht (netto): 1,64 kg
  • Gewicht (brutto): 2,69 kg 

Das voraussichtliche Versanddatum für das Produkt ist der 22.10.2020.

Bei Versand erhältst du Bestätigung per E-Mail mit der Sendungsnummer des Transportunternehmens, mit der du den Status deiner Bestellung online verfolgen können.

Mehr zum Versand